Mainboard

Das Mainboard (oder auch Hauptplatine) ist die Zentrale eines PCs. Auf dem Mainboard sind die zentralen Komponenten CPU, RAM, BIOS-Chip, Steckplätze (PCI, PCIe) und die Peripherie-Anschlüsse untergebracht. Das Mainboard verbindet also alle wichtigen Komponten miteinander und steuert deren Kommunikation – ohne würde also gar nichts funktionieren. Als Formfaktor hat sich die ATX-Bauweise mittlerweile etabliert – es gibt aber auch Sonderformen wie z.B. µATX.

Mainboard – was muss ich beim Kauf beachten?

  • Darauf achten, dass Formfaktor von verwendetem PC-Gehäuse und Mainboard übereinstimmen
  • Der Sockel von Mainboard und Prozessor muss übereinstimmen
  • Der verwendete Ram muss vom Mainboard unterstützt werden

 

Mainboard – so ist es aufgebaut:

Hier seht ihr als Beispiel ein Asus Maximus Hero VII. Natürlich variirt der Aufbau je nach Hersteller immer ein bisschen, die Grundausstattung ist jedoch immer gleich

Mainboard Asus Maximus VIII Hero

1. CPU Sockel
2. RAM-Steckplätze
3. Netzteil ATX-Anschluss
4. SATA-Anschlüsse (z.B. für HDD,SSD, DVD-Laufwerke usw.)
5. BIOS-Batterie
6. PCIe- und PCI-Anschlüsse (für Grafikkarte und sonstige Steckkarten)
7. USB-Frontanschlüsse und sonstige Frontanschlüsse
8. Chipsatz