Grafikkarte

Neben dem CPU ist die Grafikkarte die wichtigste Wahl bei einem Gaming PC. Die Preisspanne ist hier auch sehr unterschiedlich und hängt von eurem Budget ab. Wie beim CPU gibt des auch bei den Grafikkarten zwei direkte Konkurrenten – AMD/ATI und Nvidia. Hier gibt es wie beim CPU leichte Preisvorteile auf der Seite von ATI, jedoch punktet Nvidia teilweise mit besseren Benchmarks. Das kann man jedoch natürlich nicht verallgemeinern – spezifische Modelle muss man immer direkt miteinander vergleichen

Zentraler Aspekt der Grafikkarte ist die Leistung d.h. mit wieviel Bildern pro Sekunde (Frames per Second, kurz FPS) bestimmte Spiele unter der jeweiligen Auflösung dargestellt werden. Wichtig ist zunächst zu schauen welche Spiele man eigentlich damit zocken will, denn eine High-End Grafikkarte für z.B.Onlinespiele ist herausgeworfenes Geld.

Allgemein ist derzeit die 900er GTX Serie von Nvidia das Maß der Dinge. Hier sei vor allem die 970 GTX und 980 GTX als High-End Modelle zu erwähnen

Grafikkarte – was muss ich beim Kauf beachten?

  • Derzeit sind 4GB Ram bei der Grafikkarte Standard
  • Euer Netzteil muss genügend Stromanschlüsse  (in der Regel 2 6-Pin Anschlüsse) und Leistung haben
  • Euer Gehäuse muss Groß genug sein – vorher lieber nochmal die Abmaße anschauen und nachmessen